österreich

Jeder kennt es - man kommt von der Arbeit, Schule oder Uni, sieht im Internet oder Fernsehen zahllose atemberaubende Bilder von den schönsten Orten rund um den Globus und Du selbst sitzt wieder in den eignen vier Wänden von denen du jede Ecke auswendig kennst.

Du willst raus, die frische Luft spüren, nicht abhängig sein von Smartphones o.ä. sondern einfach nur die Freiheit genießen.

Genau so ging es mir Anfang September 2017 und ich wusste, dass ich etwas dagegen unternehmen muss.

Kurz darauf habe ich direkt meiner besseren Hälfte geschrieben, dass sie sich am Wochenende nichts vornehmen soll und das Hotel gebucht.

 

Die Wettervorhersage lautete sonnig, ca 20° und eine angenehme Luftfeuchtigkeit.

Aber das die sich hin und wieder irren kann, weißt Du selbst.

So erwartete uns atmosphärischer Nebel, kalter Wind, Regenwetter und auf den Bergen sogar 20cm Neuschnee der unerwartet über Nacht kam.

 

Genug von mir, schau es Dir an und genieße es!